Osteopathie

Heilen mit den Händen

Osteopathie Heilen mit den Händen

Ein Film von Antje Christ

Osteopathen ertasten Verspannungen, lösen sanft Blockaden, behandeln den Bewegungsapparat und die inneren Organe - nur mit ihren Händen. Sie betrachten den Körper dabei stets als eine untrennbare Einheit, wollen seine Selbstheilungskräfte aktivieren. Immer mehr Patienten folgen begeistert diesem Ansatz, vielen erscheint Osteopathie sogar attraktiver als die Schulmedizin. Kritiker hingegen bemängeln die dünne Studienlage der alternativen Medizin. Dabei gelingt es Forschern weltweit immer besser, die positive Wirkung von Osteopathie zu belegen.

Die Wissenschaftsdokumentation zeigt, was unter den Händen von Osteopathen passiert, wem die manuelle Heilmethode helfen kann und wo sie ihre Grenzen hat.

Buch und Regie: Antje Christ
Kamera: Martin Christ, Nils Vogt
Ton: Sias van Zyl, Tobias Akly Manuel, Manuel Ernst
Schnitt: Dirk Hergenhahn
Musik: Karl-Heinz Blomann
Tonmischung: studio b media
Sprecherin: Edda Fischer
Animation: Thomas Kaufmann
Tanz: Hyun Jin Kim
Produzentin: Antje Christ
Redaktion: Linde Dehner (ZDF/ARTE), Katharina Finger, Nicole Schleider (3sat)

Foto © Martin Christ

Zurück